Weiteres Nachschlagewerk   de-deDE-DE   en-cnEN-CN  leoLEO  googleGoogle  wikiWIKI
faschistisch

Beispiel(e):

 22/3 Pages « ‹ [1] [2] [3]  » 
  1. Klaus Staeck, der sich in den sechziger Jahren den pawlowschen Reflex beigebracht hat, alles, was ihm mißfällt, faschistisch oder faschistoid zu finden, malte dagegen was in Fraktur um den Spiegel-Titel: "Eine deutsche Fortsetzungsgeschichte".( Quelle: Die Zeit 1995 )
  2. Zum zweiten schlage ich vor, die Verwendung des Wortes "Entgleisung" im Zusammenhang mit "faschistisch" mal mit einem guten Therapeuten zu besprechen.( Quelle: TAZ 1996 )
  3. Karl Otto Conrady schreibt dazu in einem Gutachten: "Das Adjektiv ,faschistoid` bezeichnet ,Nähe zum faschistischen Gedankengut`, während das Adjektiv ,faschistisch` die ,direkte Ausprägung des Faschismus` meint.( Quelle: TAZ 1996 )
  4. "Fantasy ist faschistisch oder faschistoid, doch ob man die Formel ,deshalb weg damit!` einfach so benutzen soll, weiß ich nicht.( Quelle: TAZ 1997 )
  5. Die PKK propagiert einen Nationalismus, der faschistisch genannt werden muß.( Quelle: Stuttgarter Zeitung 1995 )
  6. Wo genau verlaufen die Grenzen, jemanden oder etwas als rechtsextrem oder gar faschistisch zu bezeichnen?( Quelle: Süddeutsche Zeitung 1996 )
  7. Selbst wenn man hinfährt und entdeckt, dass die Einwohner menschlich sind und freundlich, kein bisschen faschistisch, sondern eher antiautoritär sind, zynisch und bohemehaft locker, wirkt die Stadt noch immer mächtig, ja machtvoll.( Quelle: Die Zeit (35/1999) )
  8. Ich verstehe nicht, wie Du das meinst: War die Gesellschaft der DDR faschistisch?( Quelle: Junge Welt 2001 )
  9. Veton Surroj, Chefredakteur des aufgeklärten kosovo-albanischen Blattes "Koha Ditore", nannte die Verbrechen seiner Landsleute "faschistisch".( Quelle: Tagesspiegel 2000 )
  10. War Gesellschaft der DDR faschistisch?( Quelle: Junge Welt 2001 )
Swarovski DouglasDouglas Parfümerie Süddeutsche Zeitung