platt
Sound

 Adj.  irr. platter am plattesten

Bedeutungen
⑴平的,扁平的,压扁的
⑵[转,贬]平淡的,庸俗的,无意义的,无聊的
⑶十足的,地道的

Synonym

  1. (die) Puste ausgehen (ugs.), (es .. einfach) nicht mehr gehen (ugs.), abgeschlafft, alle (ugs.), am Arsche des Propheten (scherzhaft) (ugs.), am Boden zerstört (ugs.), am Ende (ugs.), angegriffen, ausgelutscht (ugs.), daneben (ugs.), der Akku ist leer (ugs.), down (veraltend) (ugs.), duhne (Rheinisch) (ugs.), entkräftet, erledigt (ugs.), erschlagen (ugs.), erschöpft, fix und alle (ugs.), fix und fertig (ugs.), fix und foxi (scherzhaft, veraltet) (ugs.), gerädert (ugs.), geschafft (ugs.), groggy (ugs.), hinüber (ugs.), in den Seilen hängen (ugs.), kaputt (ugs.), kaputt wie ein Hund (ugs.), keine Energie mehr haben, keine Kraft mehr haben, kraftlos, lasch, lurig (Rheinisch) (ugs.), matt, nicht mehr können (ugs.), nichts geht mehr (ugs.), ohne Saft und Kraft (ugs.), rien ne va plus (ugs.), schachmatt (ugs.), schlaff, schlapp, völlig erledigt (ugs.), wie gerädert (ugs.)
  2. (ganz) von den Socken (ugs.), (jemandem) bleibt die Spucke weg (ugs.), außer Fassung, da fällt jemandem nichts mehr zu ein (ugs.), entgeistert, entsetzt, erschrocken, fassungslos, geplättet (ugs.), geschockt, konsterniert, perplex, ratlos, schockiert, sprachlos, stimmlos, stumm, überrascht, verdattert (ugs.), wie vor den Kopf geschlagen
  3. abgedroschen, abgeschmackt, banal, beliebig, billig (ugs.), geistlos, hohl (ugs.), inhaltsleer, leer, nichts sagend, nichtssagend, ohne Aussage, platt (ugs.), seicht, trivial, witzlos, wohlfeil
  4. baff (ugs.), bass erstaunt (Verstärkung, veraltend) (geh.), erstaunt, platt wie 'ne Flunder (Verstärkung) (ugs.), verblüfft, verdutzt, verwundert
  5. belanglos, flach, geschmacklos, oberflächlich
  6. eben, flächig, gerade, glatt, gleichmäßig, plan, planar, topfeben (Verstärkung), waagerecht, waagrecht, wellenlos

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
platt platter plattesten

Worttrennung

platt, Komparativ plat·ter, Superlativ am plat·tes·ten
Aussprache
IPA plat, Komparativ ˈplatɐ, Superlativ ˈplatəstn̩
Hörbeispiele: , Komparativ platter , Superlativ am plattesten
Reime -at
Betonung
plạtt

Steigerungsformen ❬irregular adjectives❭

positiv platt
komparativ platter
superlativ am plattesten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ platter platte plattes platte
Genitiv platten platter platten platter
Dativ plattem platter plattem platten
Akkusativ platten platte plattes platte

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der platte die platte das platte die platten
Genitiv des platten der platten des platten der platten
Dativ dem platten der platten dem platten den platten
Akkusativ den platten die platte das platte die platten

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein platter keine platte kein plattes keine platten
Genitiv keines platten keiner platten keines platten keiner platten
Dativ keinem platten keiner platten keinem platten keinen platten
Akkusativ keinen platten keine platte kein plattes keine platten