Bronzemünze

Bedeutungen

[1] Münze, die aus Bronze besteht
Herkunft
Determinativkompositum zusammengesetzt aus Bronze und Münze
Oberbegriffe
[1] Münze
Beispiele
[1] „Durch die Bronzemünze wurde in der Geschichte oft Inflationen durch Münzverschlechterung hervorgerufen, weil die Prägung von Bronzemünzen billiger ist, als der eigentliche nominelle Wert der auf ihnen aufgeprägt ist.“❬ref❭http://www.munzen.net/begriffe/bronzemuenze-bronzemuenzen.html❬/ref❭
[1] „Nach nur wenigen Tagen das erste konkrete Ergebnis: Bei Untersuchungen der versunkenen archäologischen Stätten der Insel Pantelleria wurden circa 600 Bronzemünzen aus dem 3. Jahrhundert v. Chr. gefunden.“❬ref❭http://www.archaeologie-online.de/magazin/nachrichten/punischer-muenzschatz-aus-dem-3-jh-v-chr-im-meer-gefunden-16838/❬/ref❭

Referenzen

[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Bronzemünze
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Bronzemünze
Quellen

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Bronzemünze Bronzemünzen
Genitiv Bronzemünze Bronzemünzen
Dativ Bronzemünze Bronzemünzen
Akkusativ Bronzemünze Bronzemünzen

Worttrennung

Bron·ze·mün·ze, Bron·ze·mün·zen
Aussprache
IPA …
Hörbeispiele: