Schick
Sound

 m. 

Bedeutungen

[1] von Personen: vornehme Aufmachung
[2] von Einrichtungen, Gebäuden, Gegenständen: aufwendige und geschmackvolle Aufmachung
Synonyme
[1,] Eleganz, Geschmack
Oberbegriffe
[1,] Aufmachung
Beispiele
[1] Ihr Schick verzaubert alle Männer.
[2] Der neue Laden ist mit gekonntem Schick ausgestattet.

Referenzen

[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Schick
[1] canoo.net Schick
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Schick

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Schick
Genitiv Schicks
Schickes
Dativ Schick
Schicke
Akkusativ Schick

Alternative Schreibweisen

Chic
Worttrennung
Schick, kein Plural
Aussprache
IPA ʃɪk
Hörbeispiele:
Reime -ɪk

 

schick

 Adj.  Z schicker am schicksten

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
schick schicker schicksten

Alternative Schreibweisen

chic
Worttrennung
schick, Komparativ schi·cker, Superlativ schicks·ten
Aussprache
IPA ʃɪk, Komparativ ˈʃɪkɐ, Superlativ ˈʃɪkstn̩
Hörbeispiele: , Komparativ schicker , Superlativ am schicksten
Reime -ɪk
Bedeutungen
[1] von Mode und Geschmack zeugend
[2] umgangssprachlich: sich positiv abhebend, hervorragend
Herkunft
in der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts von französisch chic entlehnt❬ref❭, Stichwort Schick.❬/ref❭
Sinnverwandte Wörter
[1] ansprechend, attraktiv, schmuck, stilvoll
Beispiele
[1] Sie ist eine ausgesprochen schicke Person.
[1] Der neue Laden ist sehr schick aufgemacht.
[1] „Wir hatten uns schick gemacht am ersten Tag nach den großen Ferien.“❬ref❭❬/ref❭
[2] Das ist aber schick, dass Du die Prüfung bestanden hast!
Redewendungen
[1] jemanden schick machen
Wortbildungen
Schick, Schickeria, Schickimicki

Referenzen

[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache schick
[*] canoo.net schick
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon schick
[1] The Free Dictionary schick
Quellen

Konjugierte Form

Nebenformen

schicke
Worttrennung
schick
Aussprache
IPA ʃɪk
Hörbeispiele:
Reime -ɪk
Grammatische Merkmale
  • 2. Person Singular Imperativ Präsens Aktiv des Verbs schicken
Ähnliche Wörter
chic, schicken

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
schick schicker schicksten

Alternative Schreibweisen

chic
Worttrennung
schick, Komparativ schi·cker, Superlativ schicks·ten
Aussprache
IPA ʃɪk, Komparativ ˈʃɪkɐ, Superlativ ˈʃɪkstn̩
Hörbeispiele: , Komparativ schicker , Superlativ am schicksten
Reime -ɪk
Betonung
schịck

De    schick 例句 Quelle: Tatoeba
  1. De Wenn du Probleme hast, schick mir eine Nachricht.

Steigerungsformen

positiv schick
Stamm schick
komparativ schicker
superlativ am schicksten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ schicker schicke schickes schicke
Genitiv schicken schicker schicken schicker
Dativ schickem schicker schickem schicken
Akkusativ schicken schicke schickes schicke

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der schicke die schicke das schicke die schicken
Genitiv des schicken der schicken des schicken der schicken
Dativ dem schicken der schicken dem schicken den schicken
Akkusativ den schicken die schicke das schicke die schicken

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein schicker keine schicke kein schickes keine schicken
Genitiv keines schicken keiner schicken keines schicken keiner schicken
Dativ keinem schicken keiner schicken keinem schicken keinen schicken
Akkusativ keinen schicken keine schicke kein schickes keine schicken