Stoffwindel

Bedeutungen

[1] Windel aus Mull- oder Moltontüchern
Herkunft
Determinativkompositum aus den Substantiven Stoff und Windel
Oberbegriffe
[1] Windel
Beispiele
[1] Die Stoffwindeln wurden von den Einwegwindeln zum größten Teil verdrängt.

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Windel
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Stoffwindel
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Stoffwindel

Substantiv, f

Kasus Singular Plural
Nominativ Stoffwindel Stoffwindeln
Genitiv Stoffwindel Stoffwindeln
Dativ Stoffwindel Stoffwindeln
Akkusativ Stoffwindel Stoffwindeln

Worttrennung

Stoff·win·del, Stoff·win·deln