Vordergrund
Sound

 m.  des Vordergrundes, Vordergrunds die Vordergründe

Bedeutungen

[1] Malerei, Fotografie: der Teil des Bildes, der dem Betrachter am nächsten ist
[2] übertragen: größere Aufmerksamkeit, Beachtung oder Bedeutung (als andere)
Herkunft
18. Jahrhundert ❬ref❭Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Vordergrund❬/ref❭
Gegenwörter
[1] Hintergrund
Beispiele
[1] Im Vordergrund sieht der Betrachter einen Tisch mit einer Blumenvase.
[2] Bei uns steht die Sicherheit im Vordergrund, erst danach kommt der Komfort.
Charakteristische Wortkombinationen
[2] (sich) in den Vordergrund stellen, rücken, drängen, spielen, schieben
Wortbildungen
vordergründig

Referenzen

[1,] Wikipedia-Artikel Vordergrund
[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Vordergrund
? canoo.net Vordergrund
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Vordergrund
[1,] The Free Dictionary Vordergrund
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Vordergrund Vordergründe
Genitiv Vordergrundes
Vordergrunds
Vordergründe
Dativ Vordergrund
Vordergrunde
Vordergründen
Akkusativ Vordergrund Vordergründe

Der Plural Vordergründe wird selten gebraucht.
Worttrennung
Vor·der·grund, Vor·der·grün·de
Aussprache
IPA ˈfɔʁdɐˌɡʀʊnt, ˈfɔʁdɐˌɡʀʏndə
Hörbeispiele: ,
Betonung
Vọrdergrund

zählbar

Kasus Singular Plural
Nominativ der Vordergrund die Vordergründe
Genitiv des Vordergrundes, Vordergrunds der Vordergründe
Dativ dem Vordergrund den Vordergründen
Akkusativ den Vordergrund die Vordergründe
单数 复数