Zuave

 m. 

Bedeutungen

[1] historisch: in französischen Diensten stehender Soldat, der aus Nordafrika rekrutiert wurde
[1] französischer Soldat in maurischer Tracht
Oberbegriffe
[1] Soldat
Beispiele
[1] „Etwa drei Stunden lang verteidigten ungefähr 8.000 Briten ihre Stellung gegen rund 30.000 Russen in erbitterten Kämpfen. Dann griffen französische Zuaven und die Fremdenlegionäre die Russen wiederum in der Flanke an und zwangen diese zum Rückzug.“❬ref❭Wikipedia-Artikel Schlacht von Inkerman❬/ref❭
Wortbildungen
Zuavenregiment

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Zuave
[*] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Zuave
[*] canoo.net Zuave
[1] Duden online Zuave
Quellen

Substantiv, m

Kasus Singular Plural
Nominativ Zuave Zuaven
Genitiv Zuaven Zuaven
Dativ Zuaven Zuaven
Akkusativ Zuaven Zuaven

Worttrennung

Zu·a·ve, Zu·a·ven
Aussprache
IPA ʦu̯ˈavə, ʦu̯ˈavn̩
Hörbeispiele: ,
Reime -aːvə
Betonung
Zua̲ve