auszahlen
Sound

 sw. Verb 

Bedeutungen

[1] transitiv: jemandem einem ihm zustehenden Geldbetrag zahlen
[2] transitiv: jemanden für seine erbrachten Arbeiten bezahlen, meist bevor er die Arbeitsstelle verlässt
[3] transitiv: jemanden durch eine einmalige Zahlung entschädigen, sodass kein Anspruch mehr von ihm auf etwas besteht
[4] reflexiv: sich positiv auswirken, Vorteile bewirken
Synonyme
[2] entlohnen
[3] abfinden
[4] sich bezahlt machen, sich lohnen, sich rentieren
Beispiele
[1] Ihnen wurden die Gehälter immer noch nicht ausgezahlt.
[1] Seiner Mutter wurde das Erbe ausgezahlt.
[2] Er zahlte seine Arbeiter aus und entließ sie.
[3] Die Teilhaber wurden ausgezahlt.
[3] Sie zahlte ihre Miterben aus.
[4] Mein Vater sagt immer, dass Diebstahl sich nie auszahlt.
[4] Es zahlt sich aus, wenn sich für eine Prüfung gut vorbereitet.
[4] „Migration zahlt sich aus; für die Einwanderer, aber auch für das Gastland, das ist historisch bekannt und wird durch ökonomische Studien gestützt.“❬ref❭❬/ref❭
Charakteristische Wortkombinationen
[1] Gehälter auszahlen, Prämien auszahlen, die Rente auszahlen, den Sold auszahlen
[3] Gläubiger auszahlen
Wortbildungen
[1–3] Auszahlung

Referenzen

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 auszahlen
[1]
[1–4] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache auszahlen
[1,] canoo.net auszahlen
[*] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon auszahlen
[1,] The Free Dictionary auszahlen
[1,]
[1–4] Duden online auszahlen
Quellen

Verb

Zeitform Person Wortform
Präsens ich zahle aus
du zahlst aus
er, sie, es zahlt aus
Präteritum ich zahlte aus
Konjunktiv II ich zahlte aus
Imperativ Singular zahle aus!
Plural zahlt aus!
Perfekt Hilfsverb Partizip II
haben ausgezahlt

Worttrennung

aus·zah·len, Präteritum zahl·te aus, P II aus·ge·zahlt
Aussprache
IPA ˈaʊ̯sˌzaːlən, Präteritum ˌzaːltə ˈaʊ̯s, P II ˈaʊ̯sɡəˌzaːlt
Hörbeispiele: , Präteritum , P II
Betonung
a̲u̲szahlen

 

auszählen

 sw. Verb  zählte aus ausgezählt hat aus sw.

Bedeutungen

[1] transitiv: durch Zählen die genaue Anzahl und/oder Summe von etwas bestimmen
[2] transitiv, Sport, speziell Boxen: die Niederlage eines Boxers oder einer Boxerin durch das Zählen bis 10 durch einen Ringrichter feststellen
[3] intransitiv, österreichisch, sonst dialektal: jemanden durch Abzählen, häufig durch ein Abzählreim, aussondern und zu etwas bestimmen
Beispiele
[1] Nach den Wahlen werden die Stimmen ausgezählt.
[1] Sie zählt die Leukozythen unter dem Mikroskop aus.
[2] Der Ringrichter zählt den am Boden liegenden Boxer aus.
[2] Die Titelverteidigerin wurde bereits in der zweiten Runde ausgezählt.
[3] Die Kinder zählten aus, wer suchen sollte.
Wortbildungen
[1] Auszählung

Referenzen

[1–3] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache auszählen
[*] canoo.net auszählen
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon auszählen
[1,] The Free Dictionary auszählen
[1–3]
[2]
[1–3] Duden online auszählen

Verb

Zeitform Person Wortform
Präsens ich zähle aus
du zählst aus
er, sie, es zählt aus
Präteritum ich zählte aus
Konjunktiv II ich zählte aus
Imperativ Singular zähle aus!
Plural zählt aus!
Perfekt Hilfsverb Partizip II
haben ausgezählt

Worttrennung

aus·zäh·len, Präteritum zähl·te aus, P II aus·ge·zählt
Aussprache
IPA ˈaʊ̯sˌʦɛːlən, Präteritum ˌʦɛːltə ˈaʊ̯s, P II ˈaʊ̯sɡəˌʦɛːlt
Hörbeispiele: , Präteritum , P II
Betonung
a̲u̲szählen

auszählen

aus sw. Hilfsverb: mit haben
 

分词

Verb Partizip I Partizip II
auszählen auszählend ausgezählt

Indikativ 直陈式

Präsens Indikativ Präteritum Indikativ
ich zähle aus zählte aus ich
du zählst aus zähltest aus du
er/es/sie zählt aus zählte aus er/es/sie
wir zählen aus zählten aus wir
ihr zählt aus zähltet aus ihr
sie/Sie zählen aus zählten aus sie/Sie
一般现在时 过去时

Indikativ 直陈式 完成时

Perfekt Indikativ Plusquamperfekt Indikativ
ich habe ausgezählt hatte ausgezählt ich
du hast ausgezählt hattest ausgezählt du
er/es/sie hat ausgezählt hatte ausgezählt er/es/sie
wir haben ausgezählt hatten ausgezählt wir
ihr habt ausgezählt hattet ausgezählt ihr
sie/Sie haben ausgezählt hatten ausgezählt sie/Sie
现在完成时 过去完成时

Indikativ Futur 直陈式 将来时

Futur I Indikativ Futur II Indikativ
ich werde auszählen werde ausgezählt haben ich
du wirst auszählen wirst ausgezählt haben du
er/es/sie wird auszählen wird ausgezählt haben er/es/sie
wir werden auszählen werden ausgezählt haben wir
ihr werdet auszählen werdet ausgezählt haben ihr
sie/Sie werden auszählen werden ausgezählt haben sie/Sie
第一将来时 第二将来时

Konjunktiv I 第一虚拟式

Präsens Konjunktiv I Perfekt Konjunktiv I
ich zähle aus habe ausgezählt ich
du zählest aus habest ausgezählt du
er/es/sie zähle aus habe ausgezählt er/es/sie
wir zählen aus haben ausgezählt wir
ihr zählet aus habet ausgezählt ihr
sie/Sie zählen aus haben ausgezählt sie/Sie
第一虚拟式 现在时 第一虚拟式 过去时

Konjunktiv I 第一虚拟式 将来时

Futur I K. I Futur II K. I
ich werde auszählen werde ausgezählt haben ich
du werdest auszählen werdest ausgezählt haben du
er/es/sie wird auszählen werde ausgezählt haben er/es/sie
wir werden auszählen werden ausgezählt haben wir
ihr werdet auszählen werdet ausgezählt haben ihr
sie/Sie werden auszählen werden ausgezählt haben sie/Sie
第一虚拟式 第一将来时 第一虚拟式 第二将来时

Konjunktiv II 第二虚拟式

Präteritum K. II Plusquamperfekt K. II
ich zählte aus hätte ausgezählt ich
du zähltest aus hättest ausgezählt du
er/es/sie zählte aus hätte ausgezählt er/es/sie
wir zählten aus hätten ausgezählt wir
ihr zähltet aus hättet ausgezählt ihr
sie/Sie zählten aus hätten ausgezählt sie/Sie
第二虚拟式 过去时 第二虚拟式 过去完成时

Konjunktiv II 第二虚拟式 将来时

Futur I K. II Futur II K. II
ich würde auszählen würde ausgezählt haben ich
du würdest auszählen würdest ausgezählt haben du
er/es/sie würde auszählen würde ausgezählt haben er/es/sie
wir würden auszählen würden ausgezählt haben wir
ihr würdet auszählen würdet ausgezählt haben ihr
sie/Sie würden auszählen würden ausgezählt haben sie/Sie
第二虚拟式 第一将来时 第二虚拟式 第二将来时

Imperativ 命令式

du wir ihr Sie
Imperativ zähl(e) aus zählen aus zählt aus zählen aus