Können

Bedeutungen

[1] besondere Fertigkeit, Kompetenz auf einem speziellen Gebiet
Synonyme
[1] Kunstfertigkeit, Leistungsfähigkeit, Leistungsvermögen, Versiertheit
Beispiele
[1] Geschick und etwas handwerkliches Können schaden nicht beim Zusammenbauen dieses Regals.
[1] Bei der Theateraufführung zeigten die Schüler ihr schauspielerisches Können.
[1] Verlass dich lieber nicht auf Peters Hilfe beim Tapezieren: Mit seinem Können ist es nicht weit her.

Referenzen

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 Können
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Können
[1] canoo.net Können
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Können
[1] The Free Dictionary Können
[1] Duden online Können

Substantiv, n

Kasus Singular Plural
Nominativ Können
Genitiv Könnens
Dativ Können
Akkusativ Können

Worttrennung

Kön·nen, kein Plural
Aussprache
IPA ˈkœnən
Hörbeispiele:
Reime -œnən

De    Können 例句 Quelle: Tatoeba
  1. De Können Sie mir diese Bücher geben?
  2. De Können Sie mir sagen, wo die nächste Telefonzelle ist?
  3. De Können Sie das beweisen?
  4. De Können Sie erklären, wie diese Maschine funktioniert?
 

können
Sound

 unregelmäßiges Verb  Z konnte gekonnt irr.

Verb, Modalverb mit Infinitiv

Zeitform Person Wortform
Präsens ich kann
du kannst
er, sie, es kann
Präteritum ich konnte
Konjunktiv II ich könnte
Imperativ Singular —!
Plural —!
Perfekt Hilfsverb Partizip II
haben gekonnt

Worttrennung

kön·nen, Präteritum konn·te, P II ge·konnt
Aussprache
IPA ˈkœnən, Präteritum ˈkɔntə, P II ɡəˈkɔnt
Hörbeispiele: können , Präteritum konnte , P II gekonnt
Reime -œnən
Bedeutungen
[1] etwas zu tun vermögen
[2] durch bestimmte Umstände die Möglichkeit haben, etwas zu tun
[3] aufgrund bestimmter Gegebenheiten zu einem Verhalten berechtigt sein
[4] sofern es erlaubt ist, die Möglichkeit haben, etwas zu tun (schwächere Form als dürfen)
[5] unter Umständen in Betracht kommen, vielleicht der Fall sein
[6] von Zeit zu Zeit etwas zu tun vermögen
[7] meist im Konjunktiv: etwas auf Wunsch einer anderen Person tun sollen
Synonyme
[1] fertigbringen, meistern, schaffen, vermögen
[4] dürfen
[7] sollen
Beispiele
[1] Wenn die Schüler wollen, können sie die Übungen schaffen.
[1] Sie hat den Unfall nicht vorhersehen können.
[2] Das Schiff kann 2.000 Passagiere aufnehmen.
[2] Man kann nie wissen, was noch alles passieren wird.
[2] „Man kann beispielsweise Pflanzen mittels Gentechnik so manipulieren, dass sie gegen bestimmte Krankheiten immun oder unempfindlich gegen sonst giftige chemische Pflanzenschutzmittel werden. “❬ref❭❬/ref❭
[3] Du kannst ohne Sorge sein.
[3] Du kannst dich auf mich verlassen!
[4] Sie können Ihr Gepäck hier abstellen.
[4] Von mir aus kann Herbert ein Motorrad haben.
[5] Dein Onkel kann jeden Moment hier ankommen.
[5] Dieser Satz könnte von dir stammen.
[6] Ich kann auch ganz nett sein.
[6] Sie kann auch deutlicher sprechen.
[7] Du könntest auch mal wieder putzen helfen.
[7] Sie könnte sich mal wieder melden.
Redewendungen
[1] jemanden mal können
[1] jemanden mal am Arsch lecken können
[1] können vor lauter lachen
Charakteristische Wortkombinationen
[1] sich etwas leisten können
[1] sich denken, durchsetzen, freuen, sehenlassen, vorstellen können
[1] aufatmen können
[1] etwas nachweisen, vorweisen können
Wortbildungen
umhinkönnen

Referenzen

[1–5] , „können“, Seite 936
? Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 können
[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache können
[1,] canoo.net können
? Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon können
? The Free Dictionary können
Quellen

Verb, Vollverb

Zeitform Person Wortform
Präsens ich kann
du kannst
er, sie, es kann
Präteritum ich konnte
Konjunktiv II ich könnte
Imperativ Singular —!
Plural —!
Perfekt Hilfsverb Partizip II
haben gekonnt

Worttrennung

kön·nen, Präteritum konn·te, P II ge·konnt
Aussprache
IPA ˈkœnən, Präteritum ˈkɔntə, P II ɡəˈkɔnt
Hörbeispiele: können , Präteritum konnte , P II gekonnt
Reime -œnən
Bedeutungen
[1] etwas beherrschen, wissen; fähig sein, etwas zu tun
[2] auf eine bestimmte Art und Weise zu etwas in der Lage sein
[3] die Erlaubnis, die Möglichkeit haben, etwas tun zu dürfen
[4] umgangssprachlich: noch die nötige Kraft für etwas haben
Herkunft
siehe „kennen“❬ref❭Duden online können❬/ref❭
Synonyme
[1] beherrschen, verstehen, wissen
Unterbegriffe
[1] abkönnen, dafürkönnen, fortkönnen, heimkönnen, herankönnen, hereinkönnen, herkönnen, herüberkönnen, herunterkönnen, hinaufkönnen, hinauskönnen, hinüberkönnen, hinunterkönnen, hinwegkönnen, hochkönnen, loskönnen, mitkönnen, rankönnen, rauskönnen, reinkönnen, vorbeikönnen, wegkönnen, weiterkönnen, zurückkönnen
Beispiele
[1] Ich kann mehrere Sprachen.
[1] Mein Schüler kann das Gedicht noch immer nicht auswendig.
[1] Wer nur tut, was er kann, der bleibt, was er ist.
[2] Jan rannte so schnell, wie er konnte.
[2] Ich kann nicht anders.
[3] Bastian, kann ich auch mal auf dein Moped?
[4] Der Marathonläufer konnte nicht mehr und gab auf halber Strecke auf.
Redewendungen
[1] jemandem kann keiner
[1] für etwas nichts können
[2] mit jemandem gut können
Wortbildungen
Können, Könner

Übersetzungen

    • Englisch: [1] can , know
      [1] kunna
    • Finnisch: [1] osata
    • Französisch: [1] savoir
    • Katalanisch: [1] saber , poder
    • Niederländisch: [1] kunnen
    • Okzitanisch: [1] saupre , saber
    • Polnisch: [1] umieć , [2–4] móc
    • Portugiesisch: [1–4] poder
    • Russisch: [1]
    • Schwedisch: [1–4] kunna ; [3] få
    • Spanisch: [1] saber ; [2] poder
    • Tschechisch: [1] umět ; [2–4] moci

Referenzen

[1–4] Duden online können
[1] canoo.net können
[1–4] , „können“, Seite 936
Quellen

Ähnliche Wörter

gönnen, Kannen, kennen, Kinnen, körnen

Verb, Modalverb mit Infinitiv

Zeitform Person Wortform
Präsens ich kann
du kannst
er, sie, es kann
Präteritum ich konnte
Konjunktiv II ich könnte
Imperativ Singular —!
Plural —!
Perfekt Hilfsverb Partizip II
haben gekonnt

Worttrennung

kön·nen, Präteritum konn·te, P II ge·konnt
Aussprache
IPA ˈkœnən, Präteritum ˈkɔntə, P II ɡəˈkɔnt
Hörbeispiele: können , Präteritum konnte , P II gekonnt
Reime -œnən
Betonung
kọ̈nnen

De    können 例句 Quelle: Tatoeba
  1. De Es kann sein, dass ich bald aufgebe und stattdessen ein Nickerchen mache.
  2. De Ich kann mich nur fragen, ob es für alle anderen dasselbe ist.
  3. De Ich kann so ein Leben nicht leben.
  4. De Ich kann mir nicht gleichzeitig die Nägel schneiden und bügeln!
  5. De Es gibt Leute auf der Welt, die so hungrig sind, dass Gott ihnen nicht erscheinen kann, außer in Form von Brot.
  6. 查看更多 ...

können

irr.
 

分词

Verb Partizip I Partizip II
können könnend gekonnt

Indikativ 直陈式

Präsens Indikativ Präteritum Indikativ
ich kann konnte ich
du kannst konntest du
er/es/sie kann konnte er/es/sie
wir können konnten wir
ihr könnt konntet ihr
sie/Sie können konnten sie/Sie
一般现在时 过去时

Indikativ 直陈式 完成时

Perfekt Indikativ Plusquamperfekt Indikativ
ich habe gekonnt hatte gekonnt ich
du hast gekonnt hattest gekonnt du
er/es/sie hat gekonnt hatte gekonnt er/es/sie
wir haben gekonnt hatten gekonnt wir
ihr habt gekonnt hattet gekonnt ihr
sie/Sie haben gekonnt hatten gekonnt sie/Sie
现在完成时 过去完成时

Indikativ Futur 直陈式 将来时

Futur I Indikativ Futur II Indikativ
ich werde können werde gekonnt haben ich
du wirst können wirst gekonnt haben du
er/es/sie wird können wird gekonnt haben er/es/sie
wir werden können werden gekonnt haben wir
ihr werdet können werdet gekonnt haben ihr
sie/Sie werden können werden gekonnt haben sie/Sie
第一将来时 第二将来时

Konjunktiv I 第一虚拟式

Präsens Konjunktiv I Perfekt Konjunktiv I
ich könne habe gekonnt ich
du könnest habest gekonnt du
er/es/sie könne habe gekonnt er/es/sie
wir können haben gekonnt wir
ihr könnet habet gekonnt ihr
sie/Sie können haben gekonnt sie/Sie
第一虚拟式 现在时 第一虚拟式 过去时

Konjunktiv I 第一虚拟式 将来时

Futur I K. I Futur II K. I
ich werde können werde gekonnt haben ich
du werdest können werdest gekonnt haben du
er/es/sie wird können werde gekonnt haben er/es/sie
wir werden können werden gekonnt haben wir
ihr werdet können werdet gekonnt haben ihr
sie/Sie werden können werden gekonnt haben sie/Sie
第一虚拟式 第一将来时 第一虚拟式 第二将来时

Konjunktiv II 第二虚拟式

Präteritum K. II Plusquamperfekt K. II
ich könnte hätte gekonnt ich
du könntest hättest gekonnt du
er/es/sie könnte hätte gekonnt er/es/sie
wir könnten hätten gekonnt wir
ihr könntet hättet gekonnt ihr
sie/Sie könnten hätten gekonnt sie/Sie
第二虚拟式 过去时 第二虚拟式 过去完成时

Konjunktiv II 第二虚拟式 将来时

Futur I K. II Futur II K. II
ich würde können würde gekonnt haben ich
du würdest können würdest gekonnt haben du
er/es/sie würde können würde gekonnt haben er/es/sie
wir würden können würden gekonnt haben wir
ihr würdet können würdet gekonnt haben ihr
sie/Sie würden können würden gekonnt haben sie/Sie
第二虚拟式 第一将来时 第二虚拟式 第二将来时

Imperativ 命令式

du wir ihr Sie
Imperativ - - - -