zwischen
Sound

 Adv.  Z

Bedeutungen

[1] die genannten Gegenstände oder Personen zu beiden oder mehreren Seiten habend:
[1a] mit Dativ, örtlich: Beschreibung eines Ortes, Bestandteil einer Antwort auf die Frage mit „wo
[1b] mit Akkusativ, örtlich: Beschreibung einer Richtung, Bestandteil einer Antwort auf die Frage mit „wohin
[2] mit Dativ: Teil der genannten Gruppe oder Menge seiend
Abkürzungen
zw.
Herkunft
mittelhochdeutsch „zwischen“, dem mittelhochdeutsch „zwisc, zwisch“ „zweifach, je zwei“ zugrunde liegt; althochdeutsch „zwiski“, germanisch „*twiska-“, indogermanisch „*dŭis“ „zweimal“. Der Wortstamm ist seit dem 8. Jahrhundert belegt.❬ref❭, Stichwort „zwischen“.❬/ref❭
Synonyme
[1a] innerhalb
[1] interim
[1a,] inmitten von, inmitten mit Genitiv
[2] mitten in/unter, unter
Gegenwörter
[1] nach, vor, unter, über
[1,] außerhalb, gegenüber
Beispiele
[1a] Zwischen den Halbzeiten eines Fußballspiels liegt eine Pause von fünfzehn Minuten.
[1a] Das Meer zwischen Mittelamerika und Afrika ist der Atlantik.
[1a] Das Bad liegt zwischen der Küche und dem Wohnzimmer.
[1a] „Mit der Geschwindigkeit von 40000 km/Std., die unsere »Raumschiffe« zwischen Erde und Mond derzeit erreichen, würde eine Reise zum rund 4 Lichtjahre entfernten sonnennächsten Fixstern über 100000 Jahre dauern.“❬ref❭❬/ref❭
[1b] Sie steckte den Brief zwischen die Seiten ihres Lieblingsbuches.
[1b] Die Pause wurde zwischen den dritten und den vierten Akt gelegt.
[2] Zwischen all den vielen Leuten fallen wir gar nicht auf.
Redewendungen
zwischen Baum und Borke stehen
zwischen den Jahren
zwischen den Zeilen lesen
zwischen den Zeilen stehen
zwischen Skylla und Charybdis sein
Wortbildungen
dazwischen, inzwischen, wozwischen
zwischendurch
zwischenlanden
Zwischenaufenthalt, Zwischenbemerkung, Zwischenbilanz, Zwischenfall, Zwischenfrage, Zwischengas, Zwischenhalt, Zwischenlandeplatz, Zwischenlösung, Zwischenmahlzeit, Zwischenrede, Zwischenruf, Zwischenspiel, Zwischenstand, Zwischenstopp, Zwischenwahl, Zwischenwand, Zwischenzeit

Referenzen

[1] Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 zwischen
[1,] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache zwischen
[*] canoo.net zwischen
[1,] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon zwischen
[1,] The Free Dictionary zwischen
[1,] Duden online zwischen innerhalb inmitten binnen
[1,]
Ähnliche Wörter
wischen, Zwetschgen, zwitschern
Quellen

Präposition

[1] Paprika <i>zwischen</i> Rechtecken
[1] Paprika zwischen Rechtecken

Worttrennung

zwi·schen
Aussprache
IPA ˈʦvɪʃn̩
Hörbeispiele: , zwischen (österreichisch)
Reime -ɪʃn̩
Betonung
zwịschen

De    zwischen 例句 Quelle: Tatoeba
  1. De Es ist eine schwere Aufgabe, zwischen "richtig" und "falsch" zu unterscheiden, aber man muss es tun.
  2. De Es gibt keine Verbindung zwischen den beiden.
  3. De Er kann nicht zwischen links und rechts unterscheiden.
  4. De Wer kann den Unterschied zwischen Lärm und Geräusch übersetzen?
  5. De Tom weiß nicht den Unterschied zwischen bitten und fordern.
  6. 查看更多 ...