Grundkapital

1 2 11 12 13 15 Weiter →
  1. Das Grundkapital der BERU Aktiengesellschaft ist in 10.000.000 Stückaktien eingeteilt. ( Quelle: OTS-Newsticker)
  2. Zugleich wird das Grundkapital der TelNet von einer auf 1,4 Millionen DM erhöht. ( Quelle: Süddeutsche Zeitung 1996)
  3. Das Grundkapital von 1,17 Millionen Mark wird laut Eishold noch vor dem Börsengang erhöht. ( Quelle: DIE WELT 2000)
  4. Auf der Hauptversammlung soll die teilweise Umwandlung der Kapitalrücklage in Höhe von rund 20 Mio. DM in das Grundkapital der Firma vorgeschlagen werden. ( Quelle: DIE WELT 2000)
  5. Aufgrund der in 4 Absatz 2 der Satzung enthaltenen Ermächtigung haben die persönlich haftenden Gesellschafter mit Zustimmung des Aufsichtsrates das Grundkapital um 500.000 DM erhöht. ( Quelle: Berliner Zeitung 1995)
  6. Außerdem wird das Grundkapital neu mit zehn Milliarden DM nach bisher einer Milliarde DM auswiesen. ( Quelle: Süddeutsche Zeitung 1996)
  7. Das Grundkapital ist jetzt eingeteilt in 445.107.250 Aktien im Nennbetrag von je 5,- DM. ( Quelle: Berliner Zeitung 1996)
  8. Rund 30 Millionen Euro Grundkapital müßte eine Kulturstiftung im Kreis Segeberg haben, um Kultureinrichtungen und Sportvereine fördern zu können. ( Quelle: Hamburger Abendblatt vom 20.01.2005)
  9. Diese Gruppe, der Grotkamp angehört, hält nun mehr als 80 Prozent am Grundkapital. ( Quelle: Süddeutsche Zeitung 1995)
  10. Aus diesem Blickwinkel haben wir eine noch - ich betone noch - gute Situation. 100 Millionen Euro Grundkapital und 112 Millionen Euro Kapitalrücklage in der Eröffnungsbilanz entsprechen einer Eigenkapitalausstattung von 44 Prozent. ( Quelle: Frankfurter Rundschau vom 08.12.2004)
1 2 11 12 13 15 Weiter →