Quintessenz

  1. Das österreichische Internetmagazin "Quintessenz" hat eine Aktion gegen das Gebaren der Musik- und Filmindustrie gestartet. ( Quelle: Berliner Zeitung 2000)
  2. Die Quintessenz dieses Ausflugs ist eine selbstquälerische, denunziatorische. ( Quelle: Berliner Zeitung 1999)
  3. "Die Kinder sollen Spaß haben und möglichst viele Tore schießen", beschreibt Oliver Brüggen von der adidas-PR-Abteilung die Quintessenz. ( Quelle: TAZ 1997)
  4. Dirk S., so die Quintessenz des Gutachtens, hat eine Persönlichkeitsstörung. ( Quelle: Stuttgarter Zeitung 1995)
  5. Christel N. musste mit dem Verein, den Therapeuten brechen, die in der Quintessenz sagen: Autisten wollen nicht selbstständiger werden, wir wollen sie aber dazu bringen. ( Quelle: Süddeutsche Zeitung vom 12.10.2002)
  6. Das ist die mittlerweile bekannte Quintessenz aus Bret Easton Ellis' Roman "Glamorama", in dem sich Models ganz bildhaft als Terroristen entpuppen. ( Quelle: DIE WELT 2000)
  7. Dennoch sei "der Satz gleichwohl richtig, nicht als wörtliche Rede, sondern als Quintessenz der Anrufe" der Beschul- digten. ( Quelle: Die Zeit (11/1988))
  8. Jetzt hat dies eine Millionenleserschaft als Quintessenz aus einem zweiteiligen Interview mit dem abgetauchten Florida-Touristen mitgenommen, noch vor der Neuigkeit, dass Daum schon wieder beim Friseur war. ( Quelle: DIE WELT 2000)
  9. Nessie lebt doch im Hegbachsee - das ist die Quintessenz eines Hörspiels von Hergen Schulz, das am Samstag, 14. Februar, im Kulturcafé Groß-Gerau, Darmstädter Straße 31, live gelesen wird. ( Quelle: Frankfurter Rundschau vom 03.02.2004)
  10. Das ist so ungefähr die Quintessenz der Songs, die Robin Proper-Sheppard für sein Projekt Sophia schreibt. ( Quelle: Berliner Zeitung vom 07.01.2004)