Schritt

← Vorige 1 3 4 5 490 491
  1. "Ein solcher Schritt würde an der Mehrheit nichts ändern.". ( Quelle: Stuttgarter Zeitung 1995)
  2. Der VfB Stuttgart ist den Borussen da derzeit noch einen Schritt voraus. ( Quelle: Die Welt Online vom 04.08.2003)
  3. Die nunmehr bevorstehende wirtschaftliche Vereinigung Europas ist spornstreichs fortgeschritten, ohne daß die politische Vereinigung auch nur einen Schritt vorangekommen wäre. ( Quelle: Berliner Zeitung 1998)
  4. Kaum nähert sich Jim Knopf, wird Tur Tur mit jedem Schritt kleiner. ( Quelle: Die Zeit (42/2004))
  5. Ein Blick in die Kellerbar, Nahaufnahme weißes Pulver, dann Transen, ein Griff in den Schritt, ein Griff an die fremde Brust - so viel zu den Reizen der Ruchlosigkeit. ( Quelle: Die Zeit (11/2000))
  6. Merkel geht einen Schritt weiter und bezeichnet die geltende Rechtspraxis als "unmoralisch"; die staatliche Duldung der Abtreibung hebe geltendes Recht faktisch wieder auf. ( Quelle: Die Zeit (11/2001))
  7. Der im Interesse der Rechtseinheitlichkeit sicherl. wünschenswerten Gleichbehandlung von Gratifikationen, Ruhegeldern und Nachteilsausgleichzahlungen für besondere Beendingungsgründe käme man mit einer solchen Beurteilung um einen guten Schritt näher. ( Quelle: Arbeitsrechtliche Praxis)
  8. Hans Kremendahl, Staatssekretär der Behörde, bezeichnet diesen Schritt als "sehr schmerzhaft, aber unumgänglich". ( Quelle: Berliner Zeitung 1995)
  9. Für Joel, von Beruf Informationstechniker bei einer Unternehmensberatung, gab es erst mal keinen nächsten Schritt. ( Quelle: Die Zeit (37/2003))
  10. Mit seinem Vorstoß an die Spitze der UDF ist Léotard ein Schritt zur Präsidentschaftskandidatur im Jahre 2002 geglückt. ( Quelle: Süddeutsche Zeitung 1996)
← Vorige 1 3 4 5 490 491