ersteigert

  1. Der teuerste Posten für einen Thailand-Urlaub ist der Flug von Frankfurt nach Bangkok - und der wurde im Internet für nur 725 Mark pro Person ersteigert (siehe Extra-Geschichte) - über 50 Prozent günstiger als ein regulärer Linien- oder Charterflug. ( Quelle: BILD 2000)
  2. Roxio ersteigert Napster: Allianz mit Microsoft in Aussicht? ( Quelle: Telepolis vom 18.11.2002)
  3. "GoldenPalace.com" hat den Wagen Anfang Mai im Internet-Auktionshaus Ebay ersteigert. ( Quelle: Berliner Zeitung vom 03.07.2005)
  4. In Deutschland bildet sich eine neue Kaste Ausgestoßener, deren Schicksal der Obdachlosigkeit nahe kommt: Es sind all jene, die im Internet Dinge ersteigert haben, die sie nicht bezahlen können. ( Quelle: Tagesspiegel vom 06.07.2003)
  5. Welche Chancen und Risiken sich hier bieten, macht der nun dem Bundesgerichtshof vorliegende Fall des Auktionators Ricardo (www.ricardo.de) deutlich, bei dem ein PKW mit dem Verkehrswert von fast 60 000 Mark für weniger als die Hälfte ersteigert wurde. ( Quelle: Berliner Zeitung vom 24.03.2001)
  6. Er ist der Meinung, dass im heimischen Markt kein Platz für alle sechs Netzbetreiber ist, die eine UMTS-Lizenz ersteigert haben. ( Quelle: Süddeutsche Zeitung vom 27.03.2002)
  7. Er ersteigert noch - en passant - einen Sperrmüllwagen, "damit der Tieflader voll wird." ( Quelle: DIE WELT 2000)
  8. Am günstigsten wurden mit 100 Mark "Die Schlafwandlerin" (1940) bei Winterberg und mit 150 Mark bei Scholz in Köln "Der Alptraum eines Mädchens" (ein Titel, den das Werkverzeichnis nicht kennt) ersteigert. ( Quelle: DIE WELT 2000)
  9. Wenn dann etwa ein Sportartikelvertreiber die Liste für zehn Mark pro Adresse ersteigert, bekommt jeder der Tennisfans vier Mark - 40 Prozent vom Umsatz. ( Quelle: Die Zeit (18/2000))
  10. Gloria von Thurn und Taxis hatte - so stand es im Katalog - 'das Liebespaar des 20. Jahrhunderts' ersteigert: einen mannsgroßen King-Kong-Kunstgorilla, der in seiner Rechten zärtlich ein blondes Barbie- Püppchen hält. ( Quelle: Süddeutsche Zeitung 1995)