Polarisierung

  1. Wie die CDU mit ihren 'Wer Rot-Grün wählt, riskiert die Kommunisten'-Plakaten setzt auch die PDS noch einmal voll auf Einheizen, auf Spaltung und Polarisierung, auf den Ost-West-Gegensatz in der Stadt. ( Quelle: Süddeutsche Zeitung 1995)
  2. Zwar sieht er sich mit seiner Kritik von Umfragen bestätigt und geht davon aus, daß er es war, der durch Polarisierung maßgeblich zum Sinkflug der Linkspartei beigetragen hat. ( Quelle: Die Welt vom 27.08.2005)
  3. Er sagt und hat es im Vorwort geschrieben, dass die Kommission die vereinfachenden Polarisierung in "Traditionalisten" und "Modernisierer" überwinden helfen wolle. ( Quelle: Tagesspiegel 1999)
  4. "Da die ganze Kampagne auf Polarisierung basierte, wird das Ergebnis anschließend instabil sein. ( Quelle: Berliner Zeitung 1996)
  5. Insofern treibt der Vorstoß der IG Chemie die Polarisierung unter den Gewerkschaften voran. ( Quelle: Berliner Zeitung 1997)
  6. Wer sonst noch meinte, im Osten gebe es etwas zu verteidigen, wurde durch den Druck zur Polarisierung eher zur PDS gedrängt. ( Quelle: Berliner Zeitung 1996)
  7. Auch im Washingtoner Kapitol war die Polarisierung unter dem dünnen Lack der Tradition am Dienstag abend deutlich spürbar. ( Quelle: )
  8. Autor: Frank Herold Ungarns Wahlsieger brauchen die Opposition Parteipolitische Polarisierung könnte Referendum über EU-Beitritt beeinflussen BERLIN, 22. April. ( Quelle: Berliner Zeitung vom 24.04.2002)
  9. Die wachsende Polarisierung zwischen oben und unten wird von der Steuerpolitik massiv gefördert. ( Quelle: Frankfurter Rundschau vom 23.04.2005)
  10. Dies wird auch eine neue Polarisierung zwischen den West- und Ostbezirken zur Folge haben, aber nicht nur dies: Der Berliner Osten beginnt sich zu spalten. 50 Prozent haben die PDS zuletzt gewählt, die anderen 50 Prozent aber eben nicht. ( Quelle: Tagesspiegel vom 12.01.2002)