zermürbt

  1. Autor: Ronald Reng Der Ball als letzter Freund Ständiges Fitspritzen und viele Reisen mit Brasiliens Nationalelf haben Rivaldo zermürbt BARCELONA, 21. Mai. ( Quelle: Berliner Zeitung vom 23.05.2002)
  2. Nach jahrzehntelangen treuen Diensten muss er nun zermürbt feststellen, dass sein Stoßgebet leider erhört wurde. ( Quelle: Berliner Zeitung vom 17.07.2002)
  3. Auch die Mutter ist kein böser Mensch, nur etwas einfältig und zermürbt von der ständigen Last der Armut, die sie in unbedachte Verzweiflungstaten treibt. ( Quelle: Stuttgarter Zeitung 1995)
  4. Das Pech und Schumi haben den Finnen zermürbt. ( Quelle: BILD)
  5. Bosman und Misson haben über Jahre gekämpft, Verbände und Gerichte zermürbt, den Profit haben die Profis von heute. ( Quelle: Die Welt vom 15.12.2005)
  6. Zwölf Monate sind vergangen, seit Wolfgang Schäuble am 15. Februar von der Spendenaffäre zermürbt seine Ämter aufgab. ( Quelle: Berliner Zeitung vom 10.02.2001)
  7. Er hat die Entwicklung zum Bumm-Bumm- Tennis eingeleitet und nun Agassi mit raffinierten Schlägen von der Grundlinie aus zermürbt. ( Quelle: Süddeutsche Zeitung 1995)
  8. Den unbequemen Schweden Norman jedenfalls hat Kiefer zermürbt. ( Quelle: BILD 2000)
  9. Als sich Fotografen 1981 "einschlichen" und Fotos von ihrem aufgebahrten toten Sohn veröffentlichten, fragte sie zermürbt nach "Moral und Anstand" und flehte: "Man muß mich endlich in Ruhe lassen". ( Quelle: )
  10. Seine Strategie: Zion soll durch eine Eskalation des Untergrundkrieges zermürbt, zu Militäraktionen provoziert werden, die notwendig auch zivile Opfer fordern. ( Quelle: Die Welt 2001)