Negativ
Sound

Bedeutungen

[1] Fotografie: Bild mit invertierter Helligkeit, aus dem man Abzüge herstellen kann
Gegenwörter
[1] Positiv
Beispiele
[1] Er bewahrte die Negative stets auf, um bei Bedarf weitere Abzüge erstellen zu können.
Wortbildungen
Negativfilm

Referenzen

[1] Wikipedia-Artikel Negativ
[1] Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache Negativ
[1] canoo.net Negativ
[1] Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon Negativ
[1] The Free Dictionary Negativ
[1] Duden online Negativ

Substantiv, n

Kasus Singular Plural
Nominativ Negativ Negative
Genitiv Negativs Negative
Dativ Negativ Negativen
Akkusativ Negativ Negative

Worttrennung

Ne·ga·tiv, Ne·ga·ti·ve
Aussprache
IPA ˈneːɡatiːf, neɡaˈtiːf, ˈnɛɡatiːf, ˈneːɡatiːvə, neɡaˈtiːvə, ˈnɛɡatiːvə
Hörbeispiele: ,
Reime -iːf

 

negativ

 Adj.  Z negativer am negativsten

Bedeutungen

[1] allgemein: ungünstig, unerwünscht, benachteiligend; schlecht
[2] allgemein: pessimistisch denkend
[3] Mathematik, keine Steigerung: sich unter Null befindend
[4] Elektronik, keine Steigerung: eine Spannung der so genannten Polarität tragend
[5] Medizin, keine Steigerung: nach einer Untersuchung nicht festgestellt, nicht vorhanden
[6] Linguistik, keine Steigerung: verneinend
Herkunft
aus dem lateinischen Wort negare verneinen
Synonyme
[1] schlecht, ungut, übel
[2] pessimistisch
[6] verneinend
Gegenwörter
[1–6] positiv
[1] gut
[2] optimistisch
[6] bejahend
Unterbegriffe
[3] nichtnegativ, nichtpositiv
Beispiele
[1] Das wird sich negativ auf ihre Zukunft auswirken.
[2] „Denk doch nicht immer so negativ!
[3] Wenn man zwei negative Zahlen multipliziert, kommt man auf ein positives Resultat.
[4] Der negative Pol heißt auch Kathode, der positive Anode.
[5] „Herr XY, ich kann Sie beruhigen, der HIV-Test fiel negativ aus.“
[6] „Je ne comprends pas.“ - Dieser Satz ist negativ.
Charakteristische Wortkombinationen
[3] negatives Resultat, negative Zahl
[4] negative Spannung
[5] negativ ausfallen
[6] negative Frage, negativer Satz
Wortbildungen
Negativ
[1] Negativserie
[5] HIV-negativ

Referenzen

[*] Wikipedia-Artikel negativ
? Deutsches Wörterbuch von Jacob und Wilhelm Grimm. 16 Bände in 32 Teilbänden. Leipzig 1854–1961 negativ
? Digitales Wörterbuch der deutschen Sprache negativ
? canoo.net negativ
? Uni Leipzig: Wortschatz-Lexikon negativ
? The Free Dictionary negativ
[*] Duden online negativ

Adjektiv

Positiv Komparativ Superlativ
negativ negativer negativsten

Worttrennung

ne·ga·tiv, Komparativ ne·ga·ti·ver, Superlativ am ne·ga·tivs·ten
Aussprache
IPA ˈneːɡatiːf, neɡaˈtiːf, ˈnɛɡatiːf, Komparativ ˈneːɡatiːvɐ, neɡaˈtiːvɐ, Superlativ ˈneːɡatiːfstn̩, neɡaˈtiːfstn̩
Hörbeispiele: , Komparativ negativer , Superlativ am negativsten
Reime -iːf

De    negativ 例句 Quelle: Tatoeba
  1. De Die Aussichten sind negativ.

Steigerungsformen

positiv negativ
komparativ negativer
superlativ am negativsten

Starke Beugung (ohne Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ negativer negative negatives negative
Genitiv negativen negativer negativen negativer
Dativ negativem negativer negativem negativen
Akkusativ negativen negative negatives negative

Schwache Beugung (mit bestimmtem Artikel)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ der negative die negative das negative die negativen
Genitiv des negativen der negativen des negativen der negativen
Dativ dem negativen der negativen dem negativen den negativen
Akkusativ den negativen die negative das negative die negativen

Gemischte Beugung (mit ein, kein, Possessivpronomen)

Maskulinum Femininum Neutrum Plural
Nominativ kein negativer keine negative kein negatives keine negativen
Genitiv keines negativen keiner negativen keines negativen keiner negativen
Dativ keinem negativen keiner negativen keinem negativen keinen negativen
Akkusativ keinen negativen keine negative kein negatives keine negativen